Materialangebote für den Musikunterricht an allgemeinbildenden Schulen (Mittel- und Oberstufe)

Flyer zum Leben und Werk von Komponisten aus Sachsen-Anhalt, sowie Dokumentationsmitschnitte (Audio CD) mit Interview und Musik folgender Komponisten:

Warnfried Altmann, Thomas Buchholz, Curt Dachwitz, Davit Drambyan, Axel Gebhardt, Wladimir Iliew, Thomas König, Klaus-Dieter Kopf, Peter Mai, Thomas Müller, Dieter Nathow, Peter Petkow, Bernhard Schneyer, Wolfgang Stendel, Stojan Stojantschew, Dorothea Schuffenhauer, Akki Schulz und Hans Jürgen Wenzel

Die Flyer können derzeit noch in Klassenstärke oder einzeln abgefordert werden. Die CDs sind zur Ausleihe für die Pädagogen gedacht.

CD und Begleithefte für den Unterricht
Komponisten aus Sachsen-Anhalt Vol. 1, 2 ,3 und 4
Mit der CD-Reihe „Komponisten aus Sachsen-Anhalt“ wird den Musiklehrern der Mittel- und Oberstufe ein Unterrichtsmaterial in die Hand gegeben, das die Schüler mit Kompositionen des 20. Jahrhunderts vertraut macht und das in besonderem Maße den Forderungen der Rahmenrichtlinien für den Musikunterricht in Sachsen-Anhalt gerecht wird. Das Projekt eröffnet und ermöglicht den Schülern und Jugendlichen einen ersten Zugang zu einer besonderen zum Teil noch fremden Form der Musik sowie zu Komponisten aus unserem Bundesland, was einerseits die Vermittlung von neuer und neuester Musikkultur des Landes bedeutet, andererseits ein Beitrag zu einer Repertoirebildung im Bereich der neuen Musik ist.
Hintergrund ist das Nichtvorhandensein von qualitativ hochwertigen Einspielungen zeitgenössischer Musik aus Sachsen-Anhalt. Diese sollen sowohl für den Unterricht Verwendung finden als auch die Musikgeschichte unseres Bundeslandes über dessen Grenzen hinaus dokumentieren − in Archiven, Bibliotheken u.ä.
Alle CDs und Begleithefte werden den Schulen kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Schulen in Sachsen−Anhalt sind flächendeckend beliefert worden. Bei weiterem Bedarf wenden Sie sich bitte an uns (Infozentrumzgm@aol.com)