ALLES IST PERCUSSION!

Workshop für zeitgenössische Percussion-Werke von Lachenmann bis Dorman
Weiterbildungstag für Musiklehrkräfte für Schlagwerk und deren Schüler*innen

Dozentin: Babette Haag (München)

Samstag, 28. April 2018 l 10:00-15:00 Uhr
Thiem20 l Thiemstraße 20 l 39104 Magdeburg

 

Kursinhalt
Diese attraktive Weiterbildung wendet sich an Musiklehrkräfte für Schlagwerk und an deren fortgeschrittene Schüler*innen.

Das Schlagzeug als größte Instrumenten-Gruppe, ist bei den zeitgenössischen Komponisten äußerst beliebt. Es gibt keine Grenzen – vom Geräusch über die exakt notierte Stille zu opulenten Klangreisen, von Bodypercussion ohne Instrumente bis zu experimentellen Klängen mit ungewöhnlichsten Gegenständen, es wird alles ausgelotet.
Frei nach dem Motto: Alles ist Percussion! – werden wir uns in diesem Workshop an verschiedenste, zeitgenössische Werke wagen und differenzierte Herangehensweisen aufzeigen.

Um im Workshop auf persönlichen Wünsche eingehen zu können bitten wir darum, in der Anmeldung ein mögliches Interesse an spezifischen Werken anzugeben!

 

Kursgebühren: 20 Euro

Angemeldete Kursteilnehmer*innen entrichten die Teilnahmegebühr in bar unmittelbar vor Beginn des Kurses. Der Besuch des Dozentenkonzerts (siehe Termin „MODERN SOUNDS OF PERCUSSION“) ist in der Teilnahmegebühr enthalten.

 

Babette Haag, Tochter eines Flötisten und einer Harfenistin, oftmals als „Schamanin aus dem Reich der Töne“ bezeichnet, studierte an der Musikhochschule in Freiburg/Br.
Sie gehörte der Jungen Deutschen Philharmonie sowie der Philharmonie des Schleswig-Holstein Musik Festivals an, bevor sie von 1989 bis 1996 Solopaukerin der „Philharmonie der Nationen“ unter Justus Frantz wurde.
Seither kann man Babette Haag in Percussion-Solorecitals, in Konzerten für Marimba oder Schlagzeug und Orchester oder als Kammermusik-Partnerin erleben. Babette Haag ist gern gesehener Gast bei den großen internationalen Musikfestivals wie dem Rheingau Musikfestival oder den Ludwigsburger Schlossfestspielen und wird regelmäßig von zahlreichen Sinfonie-Orchestern eingeladen (u.a. Rundfunkorchester des Bayerischen Rundfunks, Frankfurter Museumsorchester, Robert-Schumann Philharmonie Chemnitz u.a.).
Zudem gibt sie ihre Erfahrungen in Meisterkursen, Seminaren und Workshops im In- und Ausland weiter.
www.magic-drums.com


Kontakt & Anmeldung Kurs

Sonja Renner
Musikalisches Kompetenzzentrum
Julius-Bremer-Straße 10 l 39104 Magdeburg
T: 0174 7641520 oder 0391 5402345
E-Mail: renner@mkm-md.de

Eine Kooperation mit dem Konservatorium Georg Philipp Telemann