PREISTRÄGERKONZERT

23. JUGENDKOMPOSITIONSWETTBEWERB

2017 steht nicht nur Magdeburg im Zeichen des Gedenkens an Georg Philipp Telemann.
Auch der der 23. Jugend-Kompositions-Wettbewerb Sachsen-Anhalt hat sich inhaltlich diesem Jubiläum angeschlossen.

Der Jugend-Kompositions-Wettbewerb wurde 1994 vom Komponisten und Verleger Klaus Obermayer (München) gemeinsam mit dem Deutschen Tonkünstlerverband, Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. gegründet.
Er richtet sich an junge Komponistinnen und Komponisten in Nord- und Mitteldeutschland.

Unter dem Motto ALLES FLIESST ist alles möglich!

Die preisgekrönten Werke werden im Konzert in Anwesenheit der jungen Komponistinnen und Komponisten uraufgeführt.

 

Der Eintritt ist frei!

Veranstalter
Musikalisches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt

Kooperationspartner
Deutscher Tonkünstlerverband/ Landesverband Sachsen-Anhalt
Konservatorium G. Ph. Telemann Magdeburg