Lust auf Musik … man hört nur was man weiß!

Ganzheitliches Musikhören klassischer Musik mit Kindern (nach Batia Strauss)

Seminar für Lehrkräfte der Elementaren Musikerziehung

Samstag, 7. November 2020 | 10:00–16:00 Uhr

Referentin: Ildikó Hargittay

Konservatorium Georg Philipp Telemann l Breiter Weg 110 l 39104 Magdeburg l Kammermusiksaal

 

Kursinhalt

Batia Strauss lehrte Musikpädagogik an der Lewinski Akademie in Tel Aviv. Bei der von ihr entwickelten  Methode des aktiven Musikhörens steht das ganzheitliche Erfassen eines Musikstückes im Vordergrund.
Ziel ist es, die emotionale Aussage eines Stückes direkt zu erleben und umzusetzen.
Dabei bedient sich diese Methode unterschiedlicher Zugänge: Mitspielen mit Orff-Instrumenten, Mitmimen, Mitsingen, Mitbewegen. Ein breites Spektrum an Musikstücken ermöglicht ein reiches Repertoire an Aktionen.

Damit wird der Musikunterricht vielseitig und die Kinder erleben dies als positive Abwechslung im  Unterrichtsalltag. Das Hören klassischer Musik wird als selbstverständlich empfunden.
Die Methode ist geeignet für Kinder von ca. 4 bis 12 Jahren.

Seminarziel
Die Teilnehmer*innen können in der folgenden Woche des Seminars die Stücke sofort in ihren Klassen umsetzen.

Inhalt in Stichpunkten
• Musik zu Winter / Weihnachten / Frühling und Schulfest
• Musikbeispiele klassischer Musik und deren Umsetzung
• Tänze für Kinder
• Lieder mit Instrumentenbegleitung

 

Kursgebühren: 20 Euro
Angemeldete Kursteilnehmer*innen entrichten die Teilnahmegebühr in bar unmittelbar vor Beginn des Kurses.

Kontakt & Anmeldung Kurs
Sonja Renner
T: 0174 7641520 oder 0391 5402345
E-Mail: renner@mkm-md.de

Ildikó Hargittay hat an der Franz Liszt Musikhochschule Szeged studiert. 1987 nach Deutschland übergesiedelt,
arbeitet die gebürtige Ungarin seit 1992 für die Musikschule Düsseldorf und Musikfachkraft in der Grundschule Falkenstein.
Sie ist Lehrerin für Klavier, Solfège, EMP, Schulmusik und Chorleitung und besitzt Zusatzqualifikationen im
»Instrumentalspiel für Menschen mit Behinderung« und »Heilpädagogischer Rhythmik«.
Mit der Methode des Musikpädagogin Batia Strauss (Tel Aviv) führt Ildikó Hargittay integrative und inklusive Gruppen von bis zu 30 Kita- und Grundschulkindern an klassische Musik heran.

 

Ein Kooperationsprojekt mit dem Konservatorium Georg Philipp Telemann Magdeburg