di omaggio 1672 – 1992 – 2022 Schütz – Cage – Heute | Präsentationskonzert Saison 2021/22 – Ensemble Junge Musik Sachsen-Anhalt (EJM)

Leitung: Caspar René Hirschfeld

Samstag, 30.04.2022 | 17:00 Uhr
Gesellschaftshaus Magdeburg | Schönebecker Straße 129 | 39104 Magdeburg | Eintritt frei!

Sonntag, 01.05.2022 | 16:00 Uhr
Schloß Köthen | Schlossplatz 5 | 06366 Köthen | Ticketpreis. Vorverkauf 12 € / Tageskasse 15 €

Sonntag, 05.05.2022 | 11:00 Uhr | Musikakademie Rheinsberg

 

Zum Abschluss der Saison 2021/2022 präsentiert das Ensemble Junge Musik Sachsen-Anhalt das Ergebnis seiner intensiven Probenarbeit. Neben Auftragskompositionen von C. René Hirschfeld, Thomas Buchholz, Maria de Alvear und Wilfried Krätzschmar wird eine Komposition des EJM-Mitglieds Tao Phileas Karst zu hören sein.

Konzertprogramm

Heinrich Schütz (1585 – 1672): Tugend ist der beste Freund
(Arr.: C. René Hirschfeld)

C. René Hirschfeld (*1965): …zu unsern Zeiten… (UA)*
Antiphon I – Psalm – Antiphon II

Thomas Buchholz (*1961): aus Himmelsfarben II: Gelbe Sterne – Blauer Himmel – Schwarzes Loch

Maria de Alvear (*1960): Freisetzen II (UA)*

John Cage(1912 – 1992): aus Six short inventions: Nr. 1, 2, 4, 5

Marius Moritz (*1990): Improvisation über Ricercar noni Toni (Ch.226) von Giovanni Gabrieli

Wilfried Krätzschmar (*1944): Kammerkonzert Vom Wehen der Zeit (UA)*

* Diese Kompositionen sind für das Ensemble Junge Musik entstanden

 

Ensemblebesetzung

Kira Röber | Gesang, Hakenharfe // Paula Heise | Gesang // Friederike Sommer | Blockflöte, Trompete //Antonia Lösch & Emelie Walther | Altsaxophon // Ben Samuel Kriesch | Posaune // Charlotte Löbbe | Violine // Vito Kästner | Viola // Alena König | Gitarre

Gast: Marius Moritz | Klavier

Leitung: C. René Hirschfeld

 

 

 

Ein Gemeinschaftsprojekt des Musikalischen Kompetenzzentrums Sachsen-Anhalt, des Landesverbandes der Musikschulen Sachsen-Anhalt e. V. , des Gesellschaftshauses Magdeburg und des Magdeburger Musikvereins e. V.