Saisonstart 2023/24 des Ensemble Junge Musik Sachsen-Anhalt

Mit richtig viel Spaß am Spiel startete am 7. und 8. Oktober das Ensemble Junge Musik Sachsen-Anhalt in neuer Besetzung in die Saison 2023/24. Im Rahmen des intensiven ersten Probenwochendes war auch der Dresdner Schlagwerker Georg Wieland Wagner als Dozent zu Gast.

Besetzung Saison 2023/24

Kira Röber | Harfe, Gesang
Frederike Sommer | Blockflöten
Alena König | Gitarre, Gesang
Johannes Max Eichberg | Klavier
Theo Glase | Gitarre
Jan Lucas | Klavier, Percussion
Emmi Grundel Kawano | Klavier
Laurenz Arthur Lampadius | Cello, Blockflöten
Leander Americo de Jesus Gomes | Violine
Tamaya Martinez-Bürger | Querflöte
Konstantin Sohl | E-Gitarre

Für die neue Saison wurden drei Kompositionsaufträge vergeben. Neben einem Ensemblestück des New Yorker Komponisten und und Professors für Komposition an der Manhattan School of Music, Reiko Füting, freuen wir uns besonders, dass zwei junge Nachwuchskomponisten in diesem Jahr , für die sehr spezielle Besetzung des EJM Kompositionen beigesteuert haben.
So werden vom Hallenser Pianisten und Komponisten Jakob Hilpert (19) »iN deR sChwEbe« für Flöte, Spinett, Harfe und Gitarre sowie vom Pianisten und Kompositionsschüler der Komponistenklasse Sachsen-Anhalt Johannes Max Eichberg (17) »Phasen« für Cello, Querflöte, Klavier vierhändig und Violine zu hören sein.

 

Programm Saison 2023/24

Giovanni da Firenze (13. Jhrdt.): »La mia cara scienza, la musica« (Arr.: C. R. Hirschfeld)
René Hirschfeld: »4 Höhlenzeichnungen 2010« | Blockflöte(n) und Schlagwerk
Johannes Max Eichberg: »Phasen« | Klavier vierhändig, Violine, Querflöte und Cello
Sofia Gubaidulina: »Serenade« | Gitarre solo
Moondog: »Bird of Paradise«
Morten Feldman: »The possibility of e new piece for electric guitar« | E-Gitarre
Jakob Hilpert: »In der Schwebe« | Flöte, Spinett, Harfe, Gitarre
Reiko Füting: NN

 

Impressionen Probenwochenende 7. und 8. Oktober 2023